7 kostenlose E-Books, die dich auf’s nächste Level bringen

EXHIBITION (1)

Ich habe 7 kostenlose E-Books zusammengetragen, die mich 2014 inspiriert, motiviert und zum Nachdenken angeregt haben.

Viel Spaß beim Downloaden und Lesen!

1) The Uncollege Manifesto by Dale Stephens

– replacing college with self directed learning

„We are shut up in schools and college recitation rooms for ten or fifteen years, and come out at last with a bellyful of words and do not know a thing.”

Ralph Waldo Emerson

uncollege manifestoDas UnCollege-Manifesto ist ein kurzweiliges 25-seitiges pdf, das ich Ende letzten Jahres entdeckt habe.

Dale Stephens ist Ex-Thiel-fellow (Thiel Fellowship) und hat mit UnCollege in seinen jungen Jahren eines der respektiertesten „Unternehmen“ im Bereich Alternative Education in den USA und weltweit aufgebaut. Das GAP-Year-Programm ist ein einjähriges Programm, das junge Menschen „mit den notwendigen Skills ausstattet, um in einer sich immer schneller wandelnden Welt erfolgreich zu sein.“

Das erste UnCollege-House steht in San Francisco. Als ich Dale im Sommer 2014 in San Francisco getroffen habe, sprach er davon, dass sie bald weitere Häuser in Kapstadt und Kanada eröffnen würden. Auch fragte mich Dale, ob ich Interesse hätte ein UnCollege-House in Berlin aufzumachen und UnCollege zu franchisen.

Ich persönlich finde das Modell super und bin davon überzeugt, dass wir auch in Deutschland bald ähnliche Modelle sehen werden. Mit Kosten in Höhe von $ 16.000 für das UnCollege Gap Year liegt UnCollege damit in den USA sogar noch unter den durchschnittlichen Kosten für ein Jahr College. Wie die Chancen für ein solches Programm derzeit in Deutschland ständen, kann ich noch nicht einschätzen. Sicher würde es aber eine Chancengerechtigkeits-Bildungs-Debatte auslösen.

Zum Inhalt des Manifestos: 

  • Ein Leben ohne College/Uni?
  • Wie kann ich aus der Masse herausstechen?
  • Lebenslanges Lernen
  • Mögliche Wege für ein Leben ohne College/Uni

 

> hier kostenlos downloadenUnCollege-Manifesto (pdf)

„Nothing that is worth knowing can be taught.“ – Oscar Wilde

(Inspiriert vom UnCollege Manifest ist mein Blogbeitrag: 11 Gründe, warum die Gesellschaft erwartet, dass du zur Uni gehst)

_____

2) A Short Introduction to World Domination by Chris Guillebeau

– how to life a remarkable life in a conventional world 

intro to wdChris ist so weit ich weiß der Begründer der Manifestos. Dieses (sein erstes) Manifest wurde mittlerweile mehrere hunderttausend mal heruntergeladen. Veröffentlicht hat Chris das Manifest zum Start seines Blogs „The Art of Non-Conformity“ im Jahr 2007/2008. Sein Blog ist mittlerweile einer der größten in der „Szene“ weltweit.

Chris hat drei Bücher geschrieben (1) The Art of Non-Conformity (benannt nach seinem Blog) , 2) The 100 $ Startup , 3) The Happiness of Pursuit ) und veranstaltet jedes Jahr den World Domination Summit in Portland zu dem mittlerweile jedes Jahr über 3.000 Menschen aus der ganzen Welt kommen. Ich war 2014 dort und plane auch 2015 wieder nach Portland zu fliegen um Teil eines großartigen Events zu werden.

Zum Inhalt des Manifestos: 

  • Wie du weiterhin unauffälliger Durchschnitt bleibst
  • Wie du Menschen für deine Mission gewinnst
  • Dein Action-Plan to world domination

 

> hier kostenlos downloadenA Short Introduction to World Domination (pdf) 

“You don’t have to live your life the way other people expect you to.” – Chris Guillebeau

_____

3) Stop Stealing dreams by Seth Godin

– what is school for?

ssdEin etwas längerer aber sehr angenehm zu lesender Rant von einem großen Vordenker unserer Zeit.

Mehr als eine Anleitung ist dieses Manifest eine Sammlung an Gedanken, die zum Selbstdenken über Bildung anregen.

 

> hier kostenlos downloadenStop stealing dreams (pdf)

> Der Ted-Talk zum Manifest

“The best way to complain is to make things” – James Murphy

_____

4) Recession Proof Graduate by Charlie Hoehn

– how to land the job you want by doing free work

rpgMit diesem Guide hat Charlie einen Blueprint geliefert, um auch in der heutigen Zeit noch deinen Traumjob zu finden – und dafür gut bezahlt zu werden.

Als Charlie seinen Abschluss in der Tasche hatte, schrieb er Bewerbungen über Bewerbungen. Als er Absage nach Absage kassiert, nahm er sein Glück selbst in die Hand. Er fing an kostenlos für Menschen zu arbeiten, von denen er lernen wollte und die ihn mit ihrer Arbeit inspirierten.

So arbeitete er über die letzten Jahre nicht nur mit dem großen Seth Godin, sondern auch mit Ramit Sethi und Tim Ferriss zusammen.

Heute verdient Charlie nicht nur mehr Geld, als er sich wohl je erträumt hatte, er hat auch ein Buch geschrieben und ist ein begehrter Speaker.

Stimmen zum Manifest: 

“I STRONGLY advocate Charlie Hoehn’s method.” – Ryan Holiday, Ex-Director of Marketing for American Apparel, Bestselling Author

“A must read for recent grads looking for work, or anyone looking to start a side hustle.” – Jenny Blake, Autor von „Life after College“

 

> hier kostenlos downloadenRecession Proof Graduate (pdf)

“It is not the strongest of the species that survives, nor the most intelligent that survives. It is the one that is most adaptable to change.” – Charles Darwin

_____

5) Rethinking Higher Education by Isaac Morehouse

„Confidence is the immediate byproduct of the achievement of tasks.“

Der erste Satz des Guides bringt es ziemlich gut auf den Punkt:

„The purpose of this guide is to help young people find the most direct, exciting, and effective path from where they are to a fulfilling career and life journey.“

rheUnd das ist nicht zu viel versprochen.

Ich persönlich habe den Guide verschlungen und werde ihn noch einige weitere Male lesen bzw. überfliegen.

Isaac ist Gründer des Education-Programmes „Praxis“. Es ist ein Programm, das aus vier Säulen besteht. Einem interdisziplinären Online-Curriculum, dem direkten Lernen von CEOs und Firmenchefs, dem arbeiten für diese Firmen und dem Aufbau von Selbstbewusstsein durch das Erschaffen von Mehrwert für andere.

Das Programm sieht für mich sehr vielversprechend aus. Über sich selbst sagt das Programm:

„Praxis is for entrepreneurial young people who want a real world education.“

Der Guide von Isaac gibt dir einen super guten Überblick darüber, wie wir nicht nur herausfinden können, was wir wirklich machen wollen, sondern auch wie wir Skills aufbauen, die tatsächlich gefragt sind und anderen weiterhelfen.

Also: Allerhöchste Leseempfehlung von meiner Seite!

 

> hier kostenlos downloadenRethinking Higher Education (pdf)

„The best classes I ever had were business and marketing from a crazy, middle-aged, self-proclaimed capitalist fanboy.“

_____

6) Brainwashed by Seth Godin

 – seven ways to reinvent yourself

brainwashedDieses Manifest von Seth Godin zeigt, wie wir vom System von klein auf das Gehirn gewaschen bekommen, um ja weiterhin im System zu funktionieren und das System am laufen zu halten. Gleichzeitig zeigt Seth Godin Wege auf, wie heute jeder seine Ideen einer breiten Masse an Menschen zugänglich machen kann.

Ein kurzweiliges Lesevergnügen, das nachdenklich macht dein eigenes System zu erschaffen und ein Stück weit zum Künstler zu werden.

 

> hier kostenlos downloadenBrainwashed (pdf) 

„The economy just gave you leverage—the leverage to make a difference, the leverage to spread your ideas and the leverage to have an impact.“

_____

7) Self-Knowledge by Mark Manson

Schon das Orakel von Delphi soll gesagt haben: „Know thyself“ – kenne dich selbst. 

Und sogar Adam Smith, der Vater des Kapitalismus soll mal gesagt haben:

„The first thing you have to know is yourself. A man who knows himself can step outside himself and watch his own reactions like an observer.“

selfknowledgeSelbstkenntnis ist vielleicht DAS Thema, das unser Bildungssystem am meisten vernachlässigt.

Jeder, der in unserer heutigen Welt auch nur einigermaßen erfolgreich ist mit dem was er tut, verfügt höchst wahrscheinlich über ein gewisses Maß an Selbstkenntnis.

Nun ist die Frage: Wie kann ich Selbstkenntnis erlangen?

Mark Manson liefert mit seinem E-Ebook „Self-Knowledge“ eine gute Einführung in das Thema Selbstkenntnis.

Den Inhalt hat Mark in drei Teile aufgeteilt:

  1. Your two minds
  2. Believe what’s helpful, not what’s true
  3. The prime belief

Viel Spaß beim Lesen!

 

> hier kostenlos eintragen und downloadenSelf-Knowledge (eintragen für pdf)

Keine Angst, Mark wird dich nicht zuspammen. 

_____

 

Kennst du andere Guides, Manifestos oder kostenlose E-Books, die dir in 2014 weitergeholfen haben?

 

Willst Du auch weniger auf die Gesellschaft hören und Dein eigenes Ding machen?

Hol´ Dir meine 7-teilige kostenlose Video-Serie und lerne die Kunst deinen eigenen Weg zu finden. 

>> jetzt die kostenlose Video-Serie abholen! <<

find_your_own_way_university-bdr

13 Kommentare, sei der nächste!

  1. Hey Ben,
    Mal wieder DAS perfektes Timing !
    Ich war ein wenig enttäuscht weil ich die 15 Bücher nicht gewonnen habe, 😉 und Schwupps kommst du mit den kostenlosen E-books um die Ecke ! Dankeschön .
    Die meisten der 15 Bücher(und wahrscheinlich noch mehr ),werde ich mir dann trotzdem in der nächsten Zeit zulegen. Meine Neugier ist jetzt nun mal geweckt. =)
    Und die,die in deine Liste stehen,die ich aber vor deiner Empfehlung gelesen habe,haben mir auch gefallen,warum also nicht die anderen ?
    Viele ver- und/oder belesene Grüße
    und schöne Feiertage,sowie ein unglaubliches neues Jahr wünscht,
    Joy

    1. Hey Joy!

      Schade, dass du die Bücher nicht gewonnen hast. Vielleicht klappt es beim nächsten Mal, ich werde das sicher nochmal machen 😉 Macht Spaß, Menschen zum Lesen zu animieren.

      Freut mich auch, dass das Timing gut war – die 7 E-Books sind besser als viele Bücher da draußen für die du Geld hinlegen musst.

      Also: Viel Spaß beim Lesen und auf ein belesenes 2015!

      Ben

  2. Hey Ben,

    danke für die Zusammenstellung!

    Self-Knowledge von Mark Manson habe ich auch schon gelesen und ist definitiv empfehlenswert. Sein Schreibstil ist witzig und die Ideen transformierend.

    Die anderen habe ich noch nicht gelesen. Werde ich aber 😉

    Liebe Grüße,
    Raphael

    1. Hey Raphael,

      ja, Mark hat einen coolen Stil. Macht Spaß zu lesen und regt zum Nachdenken an.

      Freut mich, dass ein paar dabei sind, die du noch nicht kanntest.

      Lg und ein fettes 2015!

      Ben

  3. Hey Ben,

    Geiler Artikel!
    Ich habe bloß immer gefühlt 100 Bücher welche ich alle auf einmal lesen will xD.
    Dazu kommt, dass ich immernoch versuche mich um englische Bücher herum zu drücken, obwohl ich dies wirklich ändern sollte.

    http://www.landsiedel-seminare.de/downloads/graves-e-book-stephan-landsiedel.pdf
    Das Buch habe ich noch als Tipp, es beschreibt ein Modell welches die Entwicklung der Menschen darstellt, es hilft die Welt, sich selbst und die Mitmenschen besser zu verstehen. Aber auch hier ist Reflektion wichtig sonst verkommt das Wissen zu einem „in Schubladen stecken“.

    Beste Grüße Mathias

  4. „So arbeitete er über die letzten Jahre nicht nur mit dem großen Seth Godin, sondern auch mit Ramit Sethi und Tim Ferriss zusammen.“

    Ich hab mich kurz in den Email Verteiler von Ramit Sethi angemeldet
    es hat nicht sehr lange gedauert dann bin ich wieder ausgestiegen
    das sind alles voll die Geier wenn die uns wirklich was zu sagen haetten würden die es auf den Punkt
    warum machst du für solche Typen Werbung ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *